Geige….?

„Was kann man denn schon auf der Geige spielen?“ Lange Zeit gab es bei dieser Frage lange Gesichter. Dann rückte ein holländischer Geiger ins Bewusstsein  mit seiner Classic light – genau genommen: Klassik entstellt. Was man gern vergisst, ist, dass dieser Geiger eine sehr solide Ausbildung genossen hat, ein erfolgreiches Geschäftsmodell lanciert hat – er verdient eher unsere Hochachtung.

Längst vergessen ist Helmut Zacharias. Der konnte unnachahmlich jazzen – auf der Geige. Auch er war übrigens klassisch trainiert. In den 50ger bis 70ger Jahren war er auch im Fernsehen allpräsent.

Heute bestimmen David Garrett und Lindsey Sterling das Bild. Aber das sind nur zwei unter ganz Vielen! Die Reise auf Youtube.de lohnt sich. Auf der Geige geht alles: „Klassik“ natürlich und Jazz, Folklore und Pop, ja sogar indische klassische Musik.

Das heißt aber: Wer Geige lernt und gründlich traditionell beginnt, dem steht der gesamte Musikkosmos offen. Wer trainiert ist (, genügend geübt) und offene Ohren hat, wer neugierig und lernwillig ist, der kann alles spielen. Auf der Geige.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s