Termine?

Ein- bis zweimal im Jahr haben wir ein Klassenvorspiel: Alle Schüler treten in familiärem Rahmen auf und musizieren. Darüber hinaus treten einige auch außerhalb des Studios konzertant in Erscheinung. Mit Musik Freude bereiten, sich selbst stellen und daran wachsen – es gibt eine Reihe von Aspekten, die deutlich machen, warum es gut ist vorzuspielen. Das letzte Klassenvorspiel fand am 17. Februar 2017, 18.o0 h  im Studio in der Lindenstraße 118 statt. Schülerinnen und Schüler spielten Werke von Johann Sebastian Bach, Natalja Baklanowa, Jean Becker, Ludwig van Beethoven, Antonin Dvorak, Georg Friedrich Händel,  Friedrich Seitz und Carlo Tessarini. Die Klassenvorspiele sind in der Regel nicht öffentlich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s