Musik für Viola und Kontrabass (statt Kb auch Vc)

Die Traumstadtstücke I von Winfried S. Küttner  für Viola und Kontrabass (1995) (statt Kb auch Violoncello) sind im St. Ambrosius-Verlag erschienen
Es sind dies drei Sätze bezaubernder Musk,durch Gedichte von Peter Paul Anthaus inspiriert.
I Traumstadterinnerungen II …nachts… III ein Lächeln…stehengeblieben…
Die dankbar zu spielende und reizvolle Musik mit (sehr) leicht jazzigen und südamerikanischen Anklängen wurde 1995 uraufgeführt. Obschon einfach bezaubernd, ist sie nicht ganz leicht zu spielen (Doppelgriffe!)

Sie ist zu erhalten direkt hier oder (mit geringeren Versandkosten) hier. (Die Lieferzeit ist in jedem Fall nicht kurz; im Lager sind nur noch wenige Exemplare vorhanden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s